Gebet

Das Gebet kann man kurz umschreiben mit: „Meine ganz persönliche Beziehung zu Gott finden und pflegen.“
So vielfältig, wie diese Beziehungspflege bei menschlichen Freunden sein kann, so ist sie auch bei Gott. Jeder hat seine Art zu beten, einzigartig, unauswechselbar, so wie jede Beziehung einmalig ist.
Beten kann man letztlich auch nicht lernen, genauso wenig wie atmen. Es ist in uns. Wir müssen es nur entdecken, zulassen und pflegen, dann wächst es von selber.

Mehr dazu…

Links