Sakramente

Die katholische Kirche kennt sieben Sakramente

Taufe | Sakrament der Neugeburt als Kind Gottes
Eucharistie | Sakrament der lebendigen Gegenwart Gottes
Firmung | Sakrament der Initiation und der Stärkung
Ehe | Sakrament der Gegenwart Gottes in der Liebe
Beichte | Sakrament der Vergebung und der Versöhnung
Krankensalbung | Sakrament der Heilung
Priesterweihe | Sakrament der verbindlichen Nachfolge

Orientierungszeichen an zentralen Achsen menschlichen Lebens

Am Beginn des Lebens (Taufe) und in Krankheit (Krankensalbung), bei der Suche nach Lebenszielen (Firmung), bei der Partnerentscheidung (Ehe), in Schuld und nach Versagen (Sakrament der Versöhnung/Beichte), bei der Frage, wovon und woraus man lebt (Eucharistie) und bei der Frage nach der Verbindlichkeit und Verlässlichkeit im Namen Jesu zu sprechen und zu handeln, zu binden und zu lösen (Priesterweihe).