Pfarre Schruns

Kirche_Schruns_innenDie Kirche wurde 1865 erbaut. Sie birgt neuromanische Altäre, Malereien im Nazarenerstil sowie zahlreiche Bilder (beidseits des Hochaltares, an der Chordecke) von Franz und Jakob Bertle aus der Schrunser Malerfamilie Bertle. Hans Bertle (Sohn von Jakob Bertle) schuf fünf Deckengemälde im Langhaus und die Medaillons über den Fenstern. Der Schreiner Anton Bertle und der Bildhauer Ignaz Bertle sind für die Ausführung der Kanzel verantwortlich.
schruns